Information zum NÖ Hundehaltegesetz und zur NÖ Sachkundeverordnung:

 

§4 Abs.1 besagt, dass das Halten von Hunden gemäß §2 Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial

(Bullterrier, AmStaff Terrier,Staffordshire Bullterrier, Pit-Bull, Rottweiler und Tosa Inu, sowie deren Kreuzungen mit anderen Hunden)

vom Hundehalter/in bei der Wohnsitzgemeinde, unverzüglich - binnen 6 Monaten nach Anzeige der Haltung des Hundes, bzw. bei einem Junghund innerhalb des ersten Lebensjahres

der Nachweis der erforderlichen Sachkunde beizubringen ist.

 

Eine derartige Ausbildung hat zumindest eine Dauer von 10 Stunden zu umfassen davon einen 4-stündigen allgemeinen (theoretischen) Teil über Wesen und Verhalten des Hundes und einen zumindest 6-stündigen praktischen Teil zu enthalten.

Die Sachkunde gilt als erbracht, wenn der Hundehalter/in die erfolgreiche Absolvierung der Ausbildung durch Vorlage einer Ausbildungsbestätigung nachweisen kann, welche von einer nach Zulassung durch die Landesregierung berechtigten Person ausgestellt wurde.

In unserer Hundeschule ist Jutta Schöller berechtigt diese Ausbildungsbestätigung auszustellen.

 

Die Ausbilung bei uns umfasst einen 4 stündingen Theorieteil: 

  • Gesundheit und Ernährung
  • Körpersprache des Hunde
  • Verhalten
  • Stressfaktoren
  • artgerechte Beschäftigung
  • mit dem Hund unterwegs

und einen mindestens 6 stündigen Praxisteil:

  • Leinenführigkeit
  • Maulkorbtraining
  • Sitzausbildung
  • Freifolge
  • und besonders wichtig die Bewältigung von Stressituaitonen mit Ablenkungen aus dem Alltag

 

Nach erfolgreich abgelegter theoretischer und praktischer Prüfung wird von uns die Bestätigung der Absolvierung für die Gemeinde ausgestellt.

 

Für weitere Infomationen und Anmeldung stehen wir telefonisch gerne zu Verfügung.

 

 

Jutta Schöller  0664-8389564

 

Martina Krumay 0699 15051480

.

 

 

 

 

 

     -Homepage in Arbeit-

Hier geht's zur Sennenhundezucht

www.sennenhunde-krumay.com

Kurstermine  2019

 

Start nach der Winterpause mit Offener Grupe am

Samstag den 12.01.2019

um 10.00 Uhr!

 

Immer am ersten und dritten Freitag im Monat findet von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr ein Social Walk oder eine Offene Gruppe statt.